EAU~K

Home » EAU~K FAQ´s

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu EAU~K, unseren Geräten und Serviceleistungen und zu den Vorteilen von Trinkwasser aus leitungsgebundenen Wasserspendern.

Leitungsgebundene Wasserspender können überall dort eingesetzt werden, wo es eine Wasserleitung und einen Stromanschluss gibt. Wasserspender sind besonders gut für die Versorgung in Büros, Teeküchen und in der Gastronomie geeignet. . Durch den Einsatz eines Wasserspenders wie dem EAU~K 1 sparst du Geld, Zeit und Plastik.

Für den Anschluss eines leitungsgebundenen Wasserspenders werden eine Wasserleitung, z. B. in der Küche, und ein Stromanschluss benötigt. Der Wasserspender wird direkt an deine Wasserleitung angeschlossen. Der Stromanschluss wird für den Kompressor zur Kühlung des Wassers gebraucht. So hast du immer Zugang zu gekühltem Wasser direkt aus deiner Leitung und kannst auf teueres Flaschenwasser verzichten.

Sie können die EAU~K-Wasserspender kostenlos bei Ihnen vor Ort testen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und wir melden uns wegen einer Teststellung bei Ihnen. Im persönlichen Gespräch bestimmen wir dann das Gerät, das Ihren Anforderungen optimal entspricht. Um Aufbau und Inbetriebnahme des EAU~K-Wasserspenders kümmern wir uns. Sie müssen nur eine Wasserleitung und einen Stromanschluss zur Verfügung stellen.

Die Wasserspender von EAU~K sind so konzipiert, dass sie möglichst wenig Platz brauchen und sich einfach in Teeküchen und Büroküchen integrieren lassen. Die kompakte Bauweise unserer Geräte erlaubt den nachträglichen Einbau in bestehende Küchen. Je nach Gerätetyp wird der Wasserspender unter der Arbeitsfläche montiert oder auf der Küchenoberfläche aufgestellt. Das Standgerät EAU~K 1 Tower kann separat aufgestellt werden (Wasserleitung und Stromanschluss vorausgesetzt).